Erste Schritte zur Digitalen Transformation

Moderne Maschinen erlauben häufig schnellere Arbeitsprozesse, die Kosten sparen und die Produktivität steigern.

Doch weist die vorhandene Maschine noch eine solide Grundsubstanz auf, macht es durchaus Sinn über den Austausch von veralteten Komponenten und dem Hinzufügen von neuer Technologie nachzudenken anstatt gleich eine neue Maschine anzuschaffen.   

Im 1. Quartal 2021 haben wir daher 25.000€ in die Modernisierung der Steuerungstechnik und Sensorik in eine unserer vorhanden Stanzen investiert. Dadurch haben wir eine ältere Maschine in eine moderne IT Umgebung eingebettet, was unsere Produktivität steigert und uns erlaubt, noch effizienter zu arbeiten. Wir gehen hiermit einen weiteren Schritt in Richtung Digitale Transformation, um den Automatisierungsgrad in unserer Fertigung zu erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.